Beginn meines Traumes (;

Hallo ihr lieben (;

yeahh mein erster Eintrag :D ,dabei dauerts noch ewig bis es los geht,denn ich flieg ja erst nächstes Jahr im Mai los,aber ich hab gedacht ich fange schon mal an meine Website zu gestalten,denn auch ich möchte euch auf meinem Blog meine Erfahrungen und Erlebnisse mitteilen.

Ich hab mich also im Juni dazu entschieden ein Aupair Jahr zu machen.Ich wollte das früher schon immer,hab es aber nie für möglich gehalten,dass es auch irgendwann mal passiert.Und als ich dann im Juni die Entscheidung traf und meinen Eltern davon erzählte sind sie vor Freude an die Decke gesprungen ;D;D nicht...... sie waren nämlich total geschockt und dieser Satz kam von meiner Mutter: "Spinnst du?" :D .

Aber als sie sich dann auch informiert hatten und mal im Internet gelesen haben waren sie wieder etwas beruhigter :D und haben gesagt wenn ich denk ich pack das und ich hab genug Mut dazu soll ich es machen,ist ja schließlich meine Entscheidung.

So hab ich mich dann auch gleich ein Tag nach meiner Entscheidung bei AIFS beworben.

Jedoch musste ich meine Kurzbewerbung zweimal abschicken,da es beim ersten Mal irgendwie nicht funktioniert hat. AIFS ist zu dieser Zeit aber auch umgezogen,vielleicht ist da dann irgendwas untergegangen. Naja jedenfalls wurde ich dann für meine Application Website freigeschaltet und hatte auch gleich angefangen meine Bewerbung auszufüllen.Da sitze ich jetzt schon seit Juli dran und und bin dann nun auch bald mal fertig.Mir fehlen nur noch ganz wenige Sachen wie zum Beispiel meine Referenz die ich nach den Ferien noch abholen muss und eine weitere,die ich aber erst im Oktober bekomme,da ich im Oktober noch ein Praktikum machen muss und mein Bewerbungsvideo muss ich noch machen.Das schiebe ich nun schon seit zwei Wochen immer wieder auf,weil ich einfach nicht weiß wie ich es gestalten soll.Ich möchte,dass es schon etwas kreativ ist und ich nicht nur da sitze und irgendwas erzähle.Wenn ich die wenigen Dinge erledigt hab werde ich dann im November,so ist es jedenfalls angesetzt,mein Interview haben,da bin ich auch schon gespannt drauf und dann werde ich hoffentlich freigeschaltet und kann mit den Familienvorschlägen beginnen.Da freu ich mich auch schon riesig drauf,die Familien kennenzulernen.

So mehr gibts im moment nicht zu erzählen. (: 

Bis bald (;

Kommentar schreiben

Kommentare: 0