FamilienSuche / Final

Die letzten Wochen waren sehr aufregend. Habe jeden Tag auf Familienvorschläge gewartet.

Insgesamt habe ich sieben Vorschläge bekommen , alle von der Ostküste . 

Letztendlich wurde es die Familie von der ich am Anfang gedacht habe das wird nie etwas , denn diese Familie war mein zweiter Vorschlag . Wir hatten drei Versuche gestartet , um zu skypen , jedoch hat es nie funkioniert , sie haben mich drei Mal sitzen gelassen . Dann habe ich eine E-mail geschrieben und habe danach erst gesehen , dass sie eigentlich aus meinem Account raus sind.

Durch meine E-mail sind wir dann doch noch in Kontakt geblieben . 

Haben dann 6 Mal geskypt und die Skypedates waren einfach toll . Wir haben uns immer super verstanden und ich wusste immer was ich erzählen kann , was mir bei anderen nicht so ging .

Beim 6. Skypedate hieß es dann endlich : "Wie wollen dich". 

Das hat mich so riesig gefreut . Jetzt werde ich ab April in Long Island ,Southhampton leben.

Sie wollen allerdings , dass ich noch Babysitting mache , da ich nur Erfahrungen im Bereich Kindergarten habe und sie wollen , dass ich noch Erfahrung sammel , wenn ich mich nur um 2 Kinder kümmere , also lerne wie ich die füttere und bade uns so etwas.

 

Ich werde dort zusammen mit einem anderen Aupair leben . Hoffe , dass wir uns super verstehen werden . 

Haben ein riesges Haus , ein Auto ,welches wir mitbenutzen können , wir werden mit in Urlaub genommen und die Kinder sind einfach nur zuckersüß ( 2 und 3 1/2 Jahre ) .

Kommentar schreiben

Kommentare: 0